Abfallarten Gebühren und Preise

für die Betriebshöfe Torgau und Rechau/Zöschau

Folgende Abfallarten können auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau gebührenfrei angeliefert werden:

  • Sperrmüll aus privaten Haushalten, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ehemaligen Landkreises Torgau-Oschatz haben
  • Schadstoffe aus privaten Haushalten, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ehemaligen Landkreises Torgau-Oschatz haben, bitte Annahmetermine beachten unter Abfallarten/Schadstoffentsorgung
  • Baum- und Heckenschnitt, Rasen und Laub aus privaten Halthalten, die ihren Wohnsitz im Gebiet des ehemaligen Landkreises Torgau-Oschatz haben
  • Elektro- und Elektronikaltgeräte gemäß Anlage 1 des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes
  • Pappe, Papier und Kartonagen aus privaten Haushaltungen
  • Verpackungen aus Glas (Gläser , Flaschen) sowie Leichtverpackungen (Gelber Sack)
  • Metallschrott
  • PVC-freie Kunststoffabfälle
  • Kfz-Batterien

Preise Abfallwirtschaft Torgau-Oschatz GmbH bei der Anlieferung von Abfällen auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau gültig ab 01.01.2022

Die Entrichtung der Preise ist auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau bargeldlos mittels EC-Card und Giro-Card möglich.

Abfallbezeichnung (Sorte) Nettopreis Bruttopreis
Abfallanlieferungen Umladestation betrifft:
gemischte Bau- und Abbruchabfälle, Sieb-
und Rechenrückstände, gemischte Sied-
lungsabfälle, Straßenkehrricht, Sperrmüll
von Gewerbe und öffentlichen
Einrichtungen

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
149,58 € / t






14,96 €
29,92 €
178,00 € / t






17,80 €
35,60 €
Altholz ( Kategorie AI bis AIII)

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
70,59 € / t

7,06 €
14,12 €
84,00 € / t

8,40 €
16,80 €
asbesthaltiger Baustoff

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
207,56 € / t

20,76 €
41,51 €
247,00 € / t

24,70 €
49,40 €
Dämmmaterial

bis 50 kg
51 kg bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
521,01 € / t

26,05 €
52,10 €
104,20 €
620,00 € / t

31,00 €
62,00 €
124,00 €
Dachpappe ohne Anhaftungen - kohlenteer-
und teerhaltige Produkte

bis 50 kg
51 kg bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
640,34 € / t


32,02 €
64,03 €
128,07 €
762,00 € / t


38,10 €
76,20 €
152,40 €
Baustoffe auf Gipsbasis ohne Anhaftungen

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
90,76 € / t

9,07 €
18,15 €
108,00 € / t

10,79 €
21,60 €
Baustoffe auf Gipsbasis mit Anhaftungen

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
120,17 € / t

12,02 €
24,03 €
143,00 € / t

14,30 €
28,60 €
Beton - absolut sortenrein ohne Gas-/Porenbeton,
unbewehrt, max. Kantenlänge 60 cm

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
16,81 € / t


1,68 €
3,36 €
20,00 € / t


2,00 €
4,00 €
Gas- / Porenbeton

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
80,67 € / t

8,07 €
16,13 €
96,00 € / t

9,60 €
19,19 €
Gemische aus Beton, Ziegel und Keramik

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
28,57 € / t

2,86 €
5,71 €
34,00 € / t

3,40 €
6,79 €
Erdaushub, Boden und Steine

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
16,81€ / t

1,68 €
3,36 €
20,00 € / t

2,00 €
4,00 €
Wurzelstöcke

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
80,67 € / t

8,07 €
16,13 €
96,00 € / t

9,60 €
19,19 €
Flachglas

bis 50 kg
51 kg bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
58,82 € / t

2,94 €
5,88 €
11,76 €
70,00 € / t

3,50 €
7,00 €
13,99 €
biologisch abbaubare Abfälle - ausschließlich
Baum- und Heckenschnitt, Rasen und Laub
aus anderen Herkunftsbereichen
(z.B. Gewerbe und öffentlichen Einrichtungen)

bis 100 kg
101 kg bis 200 kg
55,46 € / t




5,55 €
11,09 €
66,00 € / t




6,60 €
13,20 €
Reifen

PKW-Reifen mit Felge
PKW-Reifen ohne Felge
Moped- und Motorradreifen
Fahrradreifen


4,62 € / Stück
3,78 € / Stück
1,26 € / Stück
0,50 € / Stück


5,50 € / Stück
4,50 € / Stück
1,50 € / Stück
0,60 € / Stück

Preise Abfallwirtschaft Torgau-Oschatz GmbH bei der Anlieferung von Feuerlöschern auf den Betriebshöfen Rechau/Zöschau und Torgau ab 01.12.2020

Feuerlöscher-Typ Nettopreis Bruttopreis
bis 12 kg ABC-Feuerlöscher / CO² 7,00 € / Stück 8,12 € / Stück
bis 12 kg BC-Feuerlöscher 11,50 € / Stück 13,34 € / Stück
bis 10 kg Schaum- / Flüssiglöscher 9,00 € / Stück 10,44 € / Stück
Halon-Tetralöscher 9,00 € / kg 10,44 € / kg

Abfallgrundgebühr 2022

Was ist die Abfallgrundgebühr?

Des Öfteren erreichen die Mitarbeiter unseres Unternehmens Fragen zur Abfallgrundgebühr.

Die Abfallgrundgebühr ist eine einwohnerbezogene Gebühr. Sie beträgt 31,68 € pro Jahr für die mit Hauptwohnsitz bzw. 15,84 € pro Jahr für die mit Nebenwohnsitz im Entsorgungsgebiet Torgau-Oschatz gemeldeten Einwohner. Welche abfallwirtschaftlichen Leistungen über diese Gebühr finanziert werden, ist in § 1 Abs. 3 der Abfallgebührensatzung geregelt.

    § 1 Abs. 3 hat folgenden Wortlaut:

    Die Abfallgrundgebühr gemäß § 1 Abs. 2 wird für die Kosten und Aufwendungen für das Vorhalten und/oder Benutzen folgender abfallwirtschaftlicher Leistungen erhoben:

    1. Entsorgung von Sperrmüll aus privaten Haushaltungen im Holsystem nach vorheriger Anmeldung,
    2. Entsorgung von Papier und Pappe einschließlich Druckerzeugnissen und graphischen Papieren aus privaten Haushaltungen außerhalb dualer Systeme im Holsystem,
    3. Entsorgung von gefährlichen Abfällen (Schadstoffen) im Bringsystem auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau,
    4. Entsorgung von auf Gartengrundstücken von privaten Haushaltungen anfallendem Baum- und Heckenschnitt, Laub und Rasen im Bringsystem durch Abgabe auf den vom Landkreis betriebenen zeitweiligen Sammelplätzen sowie Annahmestellen und Kompostieranlagen auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau,
    5. Entsorgung von Metallschrott aus privaten Haushaltungen im Bringsystem durch Abgabe auf den vom Landkreis betriebenen Annahmestellen und auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau/Zöschau,
    6. Entsorgung von Elektro- und Elektronikkaltgeräten aus privaten Haushaltungen im Holsystem nach vorheriger Anmeldung,
    7. Benutzung der Betriebshöfe Torgau und Rechau/Zöschau durch private Haushaltungen zur Abgabe von Sperrmüll, Kunststoffabfällen, Papier und Pappe einschließlich Druckerzeugnissen und grapischen Papieren, von gefährlichen Abfällen (Schadstoffe), von Baum- und Heckenschnitt, Laub und Rasen, Metallschrott, von Elektro- und Elektronikkaltgeräten, von Verkaufsverpackungen im Sinne des Verpackungsgesetzes (VerpackG) und von Kfz-Batterien,
    8. Öffentlichkeitsarbeit und Abfallberatung gegenüber privaten Haushaltungen,
    9. Lohn-, Sach-, Gemein- und Verwaltungskosten,
    10. Umweltwacht, Entsorgung wild abgelagerter Abfälle.

    Gebühr für die Bereitstellung von Restabfallbehältern

    80-, 120-, 240- und 1.100-Liter-Restabfallbehälter

    Neben der Abfallgrundgebühr fallen weitere Gebühren für die Bereitstellung von Restabfallbehältern an. Diese ergeben sich aus der Größe und Anzahl der Restabfallbehälter (Mülltonnen).

    Behälter   Gebührensatz
    80 Liter Restabfallbehälter 5,40 EUR / Jahr
    120 Liter Restabfallbehälter 3,12 EUR / Jahr
    240 Liter Restabfallbehälter 3,72 EUR / Jahr
    1.100 Liter Restabfallbehälter 47,64 EUR / Jahr
    3,97 EUR / Monat

    Gebühr für die Entleerung von Restabfallbehältern

    Restabfallbehälter (Mülltonnen) und Restabfallsäcke 2022

    Neben der Abfallgrundgebühr fallen weitere variable Gebühren für die Entsorgung von Restabfall an. Diese ergeben sich aus der Anzahl der entleerten Restabfallbehälter (Mülltonnen).

    Behälter   Gebührensatz
    120 Liter Restabfallsack 5,30 EUR je Abholung
    80 Liter Restabfallbehälter 4,10 EUR je Entleerung
    120 Liter Restabfallbehälter 5,76 EUR je Entleerung
    240 Liter Restabfallbehälter 9,83 EUR je Entleerung
    1.100 Liter Restabfallbehälter
    (ohne Restabfallbehälterbereitstellungsgebühr im planmäßigem Entsorgungsrhythmus)
    37,02 EUR je Entleerung
    1.100 Liter Restabfallbehälter
    (ohne Restabfallbehälterbereitstellungsgebühr auf Abruf)
    42,02 EUR je Entleerung

    Kontakt