Elektro- und Elektronik-Altgeräte

Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten aus Haushalten im Landkreis Nordsachsen (Entsorgungsgebiet Torgau-Oschatz)

Vorgaben des Gesetzgebers

Durch das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) werden die Landkreise als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger verpflichtet, Sammelstellen einzurichten, an denen Elektro- und Elektronikaltgeräte von privaten Haushalten und Vertreibern angeliefert werden können (Bringsystem). Die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger können die Altgeräte auch bei den privaten Haushalten abholen (Holsystem). Das ElektroG sieht in seinen abfallwirtschaftlichen Zielen u. a. vor, dass ab 2006 durchschnittlich mindestens 4 kg Altgeräte aus privaten Haushalten pro Einwohner pro Jahr getrennt gesammelt werden. § 9 Abs. 1 ElektroG verpflichtet die Besitzer von Elektro- und Elektronikaltgeräten diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung – wie sie der Landkreis unter oder vorsieht – zuzuführen. Dies ist deshalb geboten, da Elektro- und Elektronikaltgeräte gefährliche Stoffe enthalten können, die bei nicht ordnungsgemäßer Entsorgung die Umwelt und die menschliche Gesundheit beeinträchtigen können.

Umsetzung im Entsorgungsgebiet Torgau-Oschatz

Zur Umsetzung der vom Gesetzgeber vorgegebenen abfallwirtschaftlichen Ziele betreibt die Abfallwirtschaft Torgau-Oschatz GmbH im Auftrag des Landkreises auf den Betriebshöfen Torgau und Rechau-Zöschau jeweils eine kommunale Sammelstelle für Elektro- und Elektronikaltgeräte, bei der die privaten Haushalte sowie Vertreiber Altgeräte, die in den Geltungsbereich des ElektroG fallen, entgeltfrei abgeben können (Bringsystem). Zusätzlich führt die Abfallwirtschaft Torgau-Oschatz GmbH im Auftrag des Landkreises orts- und zeitgleich zur Sperrmüllsammlung aus privaten Haushalten entgeltfrei eine Sammlung von Elektro- und Elektronikaltgroßgeräte durch.

Elektro- und Elektronikaltgeräte

Zuordnungen zu den ab dem 01.12.2018 gültigen Sammelgruppen 1 bis 6

Sammelgruppe 1 - Wärmeüberträger

  • Kühlschränke
  • Gefriergeräte
  • Geräte zur automatischen Abgabe von Kaltprodukten
  • Klimageräte
  • Entfeuchter
  • Wärmepumpen
  • Wärmepumpentrockner
  • ölgefüllte Radiatoren
  • sonstige Wärmeüberträger, bei denen andere Flüssigkeiten als Wasser für die Wärmeübertragung verwendet werden
  • Wäschetrockner mit Wärmepumpentechnologie

Sammelgruppe 2 - Bildschirme, Monitore und Geräte, die Bildschirme

mit einer Oberfläche von mehr als 100 Quadratzentimeter enthalten

  • Bildschirme
  • Fernsehgeräte
  • LCD-Fotorahmen
  • Monitore
  • Laptops
  • Notebooks

Sammelgruppe 3 - Lampen

  • Stabförmige Leuchtstofflampen
  • Kompaktleuchtstofflampen
  • Leuchtstofflampen
  • Entladungslampen (einschließlich Hochdruck-Natriumdampflampen und Metalldampflampen)
  • Niederdruck-Natriumdampflampen
  • LED-Lampen

Sammelgruppe 4 -Großgeräte

bei denen mindestens eine der äußeren Abmessungen mehr als 50 cm beträgt

  • Waschmaschinen
  • Wäschetrockner
  • Geschirrspüler
  • Elektroherde und –backöfen
  • Elektrokochplatten
  • Leuchten
  • Ton- oder Bildwiedergabegeräte
  • Musikausrüstung (mit Ausnahme von Kirchenorgeln)
  • Geräte zum Stricken und Weben
  • Großrechner
  • Großdrucker
  • Kopiergeräte
  • Geldspielautomaten
  • Medizinische Großgeräte
  • große Überwachungs- und Kontrollinstrumente
  • große Produkt- und Geldausgabeautomaten
  • Nachtspeicherheizgeräte
  • Mikrowellengeräte
  • große Ventilatoren
  • große Saunen und Sonnenbänke
  • Rasenmäher
  • Sport- und Freizeitgeräte
  • Keyboards

Sammelgruppe 5 – Kleingeräte und kleine Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik

bei denen keine der äußeren Abmessungen mehr als 50 cmbeträgt

  • Staubsauger
  • Teppichkehrmaschinen
  • Nähmaschinen
  • Leuchten
  • Mikrowellengeräte
  • Lüftungsgeräte
  • Bügeleisen
  • Toaster
  • elektrische Messer
  • Wasserkocher
  • Uhren
  • elektrische Rasierapparate
  • Waagen
  • Haar- und Körperpflegegeräte
  • Radiogeräte
  • Videokameras
  • Videorecorder
  • Hi-Fi-Anlagen
  • Musikinstrumente
  • Ton- oder Bildwiedergabegeräte
  • elektrisches und elektronisches Spielzeug
  • Sportgeräte
  • Fahrrad-, Tauch-, Lauf-, Rudercomputer usw.
  • Rauchmelder
  • Heizregler
  • Thermostate
  • elektrische und elektronische Kleinwerkzeuge
  • medizinische Kleingeräte
  • kleine Überwachungs- und Kontrollinstrumente
  • kleine Produktausgabeautomaten
  • Kleingeräte mit eingebauten Photovoltaikmodulen
  • Mobiltelefone
  • GPS-Geräte
  • Taschenrechner
  • Router
  • PCs*
  • Drucker*
  • Telefone
  • Tablets
  • E-Book-Reader

*Betragen die äußeren Abmessungen bei PCs und Druckern mehr als 50 cm, sind sie der Sammelgruppe 4
  zuzuordnen.

Sammelgruppe 6 - Photovoltaikmodule

  • Photovoltaikmodule

Kontakt